Willkommen im neuen Forum!

OKB Fantreff Foren News und Allgemeine Themen Willkommen im neuen Forum!

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 20 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Experte für Fäkalien vor 3 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Beiträge
  • #733

    CallinKingz
    Keymaster

    Herzlich willkommen im neuen Forum an alle Freunde des Korkenzieherarschficks!
    Facebook ist zwar schön und gut, jedoch haben wir hier noch mehr Möglichkeiten, uns über die OKB Videos und Stars der damaligen Zeit auszutauschen.

    Ganz wichtig: Wenn ihr noch Mitglieder aus dem alten Forum kennt, macht sie auf das neue Forum aufmerksam!

    #734

    Danke!

    Ich finde das Forum jetzt schon super! Hoffentlich finden wir alle alten OKB Menschen wieder!!!!

    /Euer Kack Experte

    #737

    Sandra Ehring
    Teilnehmer

    Dass der telefonische Arschfick hier so zelebriert wird…
    Widerlich!
    Sollte einer von Euch bei mir versuchen anzurufen… ich habe James Bond als Vorfilter – außerdem ISDN Multimedia! Keine Chance!

    #748

    Hallo Sandra,

    danke für deinen Kommentar.
    Ich werde ich gerne mal bei gelegenheit anrufen und auf einen Bock spannen.

    Komm doch zu meiner Fäkal-party! Da wird sehr viel geschissen!!!!
    Der Santos kommt auch!

    /Euer Kack-Experte

    #756

    Santoslover
    Teilnehmer

    Wie Hause hier, und endlich kann man schön alles ungefiltert rauslassen!

    #760

    Richtig!

    Echt sehr entspannend & angenehm die Foren hier!
    Freut Euch!

    /Euer Extremer Experte für sehr extrem stark stinkende Scheißhaufen, die ich in Backformen reinscheisse und mit Keksschablonen in der Küche aussteche!

    Sehr lecker! Kann man Grillen oder backen.
    Am liebsten packe ich die ausgestochenen Kacke-Keks in meinen Dampfgarer und dünste sie.

    Frage an Euch: Was soll ich statt Wasser in den Dampfgarer reinfüllen?

    Grüße an Max & Belau!

    .. und Santos & ganz natürlich GLENN SILVA !!!

    #776

    Dr. Hagen Kreuz
    Teilnehmer

    Sehr geehrter Experte für Fäkalien,

    ich habe da eine besondere Frage bezüglich der korrekten kulinarischen Zubereitung von Stuhl!

    Ich habe gehört, dass man, wenn man von gottverdammten Afroamerikanern mit 2 Meter Schwanz in den Arsch gef***t wird, drei Tage Dünnschiss haben wird…..

    Was könnte man denn in diesen drei Tagen essen? Wäre dass dann ein Dünnschiss-Smoothie? Oder sollte man den Dünnschiss als Suppe schlürfen (ggf. mit Strohhalm?) oder vielleicht als eine Art Soße verwenden?

    Mit freundlichen Grüßen,

    der ehrlich interessierte

    Dr. H. Kreuz

    #782

    Herr Dr. Hagen K.,

    vielen Dank für Ihre Ausführungen. Für die Ausführungen möchte ich Ihnen gerne mögliche Einführungen empfehlen:

    Zur Durchfallproduktion eignet es sich besonders gut, aufgelösten Durchfall vorher aufzusammeln, und mit einem Wasser-Max (Sprudelautomat) zu veredeln.
    Durch die Symbiose von Lecker brickelnder Kohlensäure, rein gefiltertes Till Schweiger Wasser, und weichem frischen Durchfall ist einfach Ideal!
    Für die Soße braucht mein keinen Strohhalm, es reicht den Duft zu genießen.

    Eine Veredelungsidee: Warme Frischmilch in eine offene Glas Auflaufform geben. Ganz wichtig ist das es sich um Frischmilch und keine H-Milch handelt!!!! Die Milch darf nicht haltbar gemacht sein….
    Die Milch 4 Tage in der Sonne draußen stehen lassen und nur leicht mit Folie abdecken (damit das gute Schimmelaroma nicht entweicht)

    Die Milch wird nach wenigen Stunden bereits extem anfangen zu schimmeln! sobald die Milch vollständig durchgeschimmelt ist kann man die Folie abnehmen und in die Schüssel scheißen.

    Anschließend die Folie wieder drauf, als Frische-Siegel.
    Das fertige Kunstwerk eignet sich wunderbar zum Versand an die Loge oder altternativ zu Silva nach Hause, wenn man gerade keine Unterhose mehr im Haus hat.

    Das Aroma ist sogar noch besser. Ich habe solch eine Deko Auflaufform immer im Auto dabei, schließlich kann man die immer gut gebrauchen. Wer möchte kann auch noch einen alten BigMac und einen halben toten Fisch in die Form zwischen Kackehaufen & Milch legen, als Abwechselung falls das jemand häufiger macht.

    So. genug TIpps für heute, ich gehe jetzt mal, es drückt schon wieder…

    /Euer Experte für Kochen und Hunde-Haar, also ein Hunde-Haar-Experte.

    Weiterhin bin ich neben dem Hunde-Haar-Experte noch Profi für abgenutzte Mehlmahl-Scheiben und Hartmetall.

    #795

    Dr. Hagen Kreuz
    Teilnehmer

    Sehr geehrter Experte,

    nachdem ich das Wochenende wechselnd auf Toilette (zur Kotproduktion) und in der Küche (zum Kot-Kochen) verbracht habe um deine Rezepte alle auf meinem SIY (Shit It Yourself) Kanal auf Youtube nachzukochen und vorzustellen (Heiße dort BibisExkrementenPalace), war ich leider ein bisschen krank.

    Ich habe in einem Anflug von KING-A-ähnlicher Männlichkeit versucht Durchfall durch einen Gartenschlauch zu lutschen, und habe mir dabei scheinbar den eigenen Darm aus dem Arschloch gezogen. Dazu muss man sagen, dass der Gartenschlauch bereits drinsteckte… war so eine Art Selbstbefriedigung mit Kacke…

    Nachdem ich dann 22,25 Tage auf der Intensivstation des Ismail Sakarya Krankenhauses gelegen habe und von meinem Zimmernachbarn (einem lustigen Gesellen mit riesiger Zottelmähne auf dem Kopf, der die ganze Zeit “Onkelz” hören wollte und seinen rechten Arm in einer lustigen, ausgestreckten Haltung hielt) informiert wurde, dass er beim “Hullen schmieren” auf seiner eigenen Kacke ausgerutscht sei, bekam ich dann einige Bedenken bezüglich des Kacke-Konsums… obwohl sie frisch am besten schmeckt, werde ich in Zukunft wahrscheinlich mehr auf die Sicherheit achten und nur noch haltbaren Stuhl konsumieren, also zB zugeschissene Fertigpizzen und vollgepisste Gurkengläser etc.

    Leider konnte ich nach meiner Entlassung (aus dem Krankenhaus!) nicht mehr an mein Auto gelangen, um die Schimmelkolonie der von dir angeregten Auflaufform zu begutachten. Hatte extra frische, fettreiche Milch vom ungarischen Rind und anatolischen Bergziegen vermischt und sie zusammen mit einem gevierteilten Sackflöten-Wombat, einer Ansammlung Arschhaarkrümel und einer mit Smegma verschmierten Sardine zusammen auf den Beifahrersitz meines Fiesta Sport (mit schwarzer Scheibe und dritter Bremsleuchte!!!) in die Sonne gelegt.

    Das Auto wurde dann aber von hunderten Zecken belagert, angeführt von ADH und DMN, die sich in dem Gestank wohl sehr wohlgefühlt haben. Sie haben dort versucht gegen Kastor zu demonstrieren und wollten den Leuten mehr über die SUbkultur Punk erzählen… hat aber niemanden interessiert, sodass sie zunehmend unfreundlicher wurden.
    Aufgrund der weit verbreiteten links-orientierten Gewaltdelikte, bin ich dann lieber wieder nach Hause gegangen und habe mich in meine mit-Oettinger-gefüllte Badewanne gelegt.

    Welch ein Abenteuer!

    Zum Glück bin ich zur Zeit mal wieder arbeitslos, weil Gegenbauer mich rausgekickt hat… kein Putziputzi mehr.

    Habt eine schöne Woche!

    Der Doktor!

    #810

    Ich habe mir heute mit einem Spachtel ganz dick Tzatziki in meine Spalte gefüllt.

    Jetzt hab ich die ganze Arschritze voll mit Tzatziki. Sehr geil!
    Habe extra frisches genommen mit viel Knoblauch.

    Unterhose Messerdick auch noch eingeschmiert, und die angezogen. So laufe ich mal ein paar Tage rum… ich werde euch berichten!

    Habe insgesamt 750g genutzt, den guten von Milrahm.

    /Euer Experte für Tzatziki in der Arschritze.

    #824

    RasierklingenRonny
    Teilnehmer

    Ihr kleenen ars****cker ladet endlich die ganze Folge der Call-Me-Fotze hoch!

    #825

    Call-Me sagt mir gar nichts…
    Gibts da nen Link für mich?

    Hat King A. da auch angerufen?

    /Euer Experte für alles was stinkt und matschig ist.

    #826

    RasierklingenRonny
    Teilnehmer

    Na klar war der King da, hat er auch u.A in der Folge, in der er getauft wurde, breit angekündigt! Hier die Fotze https://www.youtube.com/watch?v=bsRKucI1bvc

    #827

    RasierklingenRonny
    Teilnehmer

    “Ich wollte dir sagen, dass du dir deine Fangschaltung in die Fotze stecken kannst!” – einfach nur legendär XD

    #833

    Danke für den Hinweis.

    Ich hätte gerne neue Tipps.

    Morgen werde ich erstmal wieder richtig durchscheissen.

    Tip der Woche:
    In eine Klopapierrolle reinschreißen, also in die Pappröhre.
    Vorteil: spart platz, und man kann das Papier gleich benutzen.
    Weiterer Tipp: Abführmittel nehmen, 3 Tage lang nicht aufs Klo, und dann beim Sex alles rausscheißen. Spart die Vaseline.

    Dieser Tipp ist vom King Arschfick. Ich habe ihn etwas modifiziert:
    Man macht vorher auf dem Wohnzimmertisch einen Handstand und drückt dann alles raus… am besten so, das die Nachbarn zusehen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Zur Werkzeugleiste springen