Ist der das bei mediamarkt ?

OKB Fantreff Foren King Arschfick Ist der das bei mediamarkt ?

Dieses Thema enthält 16 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Stabilkundschaft vor 1 Monat, 3 Wochen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #692

    Santoslover
    Teilnehmer

    Was denkt ihr ?

    #693

    CallinKingz
    Keymaster

    Wir waren bereits in dem Media Markt, doch leider war der angebliche King A nicht anwesend. Wenn jemand neue Infos hat, immer her damit!

    #695

    Santoslover
    Teilnehmer

    Es würde passen, der techNICK der arschficker, macht es Sinn groundfouding zu machen ? Vielleicht meldet er sich ab einer bestimmten Summe?

    #717

    Stefan K.
    Teilnehmer

    glaube nicht dass er das nicht

    #722

    Woher kommt denn der verdacht das er der wahre King sein könnte?
    Müsste sich ja an der Stimme rausfinden lassen…

    War das zufall oder gab es einen Insider Tipp?

    PS: Ich veranstalte ähnlich wie der Original-King öfters mal Fäkal-Partys in meinem Garten.

    #724

    CallinKingz
    Keymaster

    Ich halte die Tatsache für merkwürdig, dass der Mediamarktverkäufer eine Geschichte serviert, die so an den Haaren herbeigezogen ist… wie wahrscheinlich ist es einen Media Markt Mitarbeiter zu treffen, den man für King A hält, der auch noch zugibt, das Pseudonym King A zu nutzen… aber natürlich nur in Nintendo64 Spielen ab 1997 😉
    Das ist doch Dünnschiss!
    Außderm erschien das Spiel Conkers Bad Fur Day, auf das er sich bezieht, erst im Jahre 2001. Er lügt also.

    Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass er King A ist. Obwohl die Stimme nicht so recht passen will. Wir sollen da dran bleiben und ihm noch einmal klar machen, dass er unser Gott ist und wir ihn in diesen schweren Zeiten brauchen! 😀

    #728

    RasierklingenRonny
    Teilnehmer

    Dit is doch total an den Haaren herbeigezogen, dis det der is

    #732

    Also ich denke auch der hat zwar das Pseudonym “King Arschfick” benutzt und bestreitet das, wahrscheinlich weils ihm einfach peinlich ist…

    Aber ich denke nicht das er der Original King A. Anrufer war. Vielleicht hat der mit dem Namen im Forum mit “King Arschfick” viel peinliches geschrieben und deswegen will er so tun als war ers nicht.

    Weil umgekehrt, wenn ich mich mal in den echten King reinversetze… wenn ich auf gar keinen Fall enttarnt werden will, würde ich doch NIEMALS den Namen irgendwo in einem Forum benutzen. Das ist ja absurd. Gerade weil er auch etwas Technik arfin war.

    #775

    AtomArschficker
    Teilnehmer

    Außerdem klang King A damals schon eher wie um die 30-40 rum und müsste viel älter klingen als der Typ in dem Video. Die Stimme ist auch viel zu hoch, außerdem wäre King A selbstbewusster und hätte dem Typen der ihn filmt längst gesagt, dass er sich verpissen soll. Glaube auch eher, dass er King A zwar kennt und ihn auch feiert und den Namen als Pseudonym verwendet hat, aber er ist nicht der echt. Wenn irgendjemand wildfremdes zu euch auf die Arbeit kommt und euch filmt und noch behauptet ihr seid King A würdet ihr das wohl auch eher abblocken

    Unter dem Video schreibt er auf die Frage wie er auf den Typen kam
    “Hatte 1 Informanten der ihn aus seiner aktiven Zeit kennt”
    Aber wieso sollte er ihm die Info gratis geben, wenn er dafür auch ein Kopfgeld hätte bekommen können?

    #780

    @ A.A.:

    Also ich denke auch, der Typ könnte locker schon 60 sein so in dem Dreh… so wie Santos damals…

    —-

    Nochmal an den Media Markt Typ: Ich stell mir gerade vor, wie der JAHRELANG nix ahnend von seinem Privatleben Druckerpatronen verkauft, und Plötzlich kommt da ein Kerl rein un labbert was von “Sie sind doch King Arschfick! Sie sind doch kult! und dabei spielt er videos vor wo ein typ sagt ich fick euch alle in den Arsch! Hier ist King Arschfick”

    Wie krass assi peinlich ist das denn? Ich meine im Job ist man darauf ja “0” vorbereitet und gegenüber den Kunden & Kollegen ist das extrem peinlich…
    Kein Wunder das er so reagiert.

    Ich stell mir das in meinem Job grad vor…. wie plötzlich jemand rumläuft und über den Gang schreit DA IST ER!!! DER ARSCHFICKER!!!!! Da würde jeder sagen ich glaub der spinnt…

    Unabhängig glaube ich das sich der Wahre King anonym nochmal zu erkennen geben wird.
    Es würde mich sehr freuen. Würde auch ein Fass Bier spenden oder mit ihm was Essen gehn…

    #834

    war im Mediamarkt. Könnte doch King A. sein.

    Der typ hat echt ne ähnlichkeit von der wortwahl

    #953

    Stabilkundschaft
    Teilnehmer

    Ist das Video im Media Markt in Tempelhof gedreht worden? @ CallinKingz da ihr schon mal da gewesen seid müsst ihr das ja wissen.

    #957

    Elefanten-Ei
    Teilnehmer

    Der Kerl wird damals ISDN MULTIMEDIA genutzt haben, technisch auf Höhe der Zeit, eines Kings würdig. Ganz so kagge war die Leitung also nicht. Seine Vorzimmerdame beim Anruf bei der Call-me-Fotze klingt nicht so alt. vielleicht 35.

    Ich denke, er arbeitet nicht beim MediaMarkt. Der Heini dort ist ein Hochstapler!

    #961

    Stabilkundschaft
    Teilnehmer

    In einem Video wurde von mehreren Anrufern und auch Moderatoren angedeutet, dass King A mit Namen Thomas K. heißt. Oder verwechsel ich da was? Ein Thomas K. arbeitet zumindest bei Media Markt in Tempelhof als Geschäftsführer. Wie groß kann der Zufall sein, dass er jemanden bei Media Markt sieht, der es sein könnte und der Vorname + der erste Buchstaben vom Nachnamen stimmen?

    #962

    Stabilkundschaft
    Teilnehmer

    Deswegen die Frage, ob das Video im Media Markt Tempelhof gemacht wurde. Ansonsten fragt mal Heli, ob er es nicht weiß. Sein Name + Adresse stehen ja in einem anderen thread auf dieser Seite.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Zur Werkzeugleiste springen